Kontakt

Tuina An Mo Praktik

Die Soforthilfe für ein umfangreiches körperliches Wohlbefinden!

UM WAS GEHT ES?

Im Rahmen zur diplomierten TUINA An Mo PraktikerIn lernen Sie, wie Sie mit Ihren Händen in kurzer Zeit ein umfassendes körperliches Wohlbefinden herstellen können. Für die Betroffenen ist es wie ein Wunder. Das Prinzip dahinter ist uraltes Wissen aus Asien. Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt in der professionellen Anleitung von Einzelpersonen in der Anwendung und Durchführung der TUINA Massagetechnik.

Kennen Sie das? Sie fühlen sich körperlich nicht wohl, sind aber grundsätzlich gesund und wissen nicht so recht, wo Sie sich hinwenden sollen. Jetzt stellen Sie sich vor, Sie bekommen Zugang zu uraltem Wissen, das es Ihnen ermöglicht, Ihr körperliches Wohlbefinden oder jenes Ihrer Kinder, Partner oder Eltern mit den eigenen Händen wieder herzustellen und auf einem hohem Niveau zu halten.

Die TUINA-Massage ist wirklich unglaublich effektvoll! Sie ist eine der ältesten überlieferten Massageformen und basiert auf dem Wissen der TCM (Traditionellen chinesischen Medizin). Ihr ganzer Körper wird mit speziellen Griff- und Bewegungstechniken so behandelt, dass auch Ihre energetischen Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Vor jeder Begegnung mit dem Masseur oder der Masseurin erleben Sie Ihren Körper auf ganz neue Art und spüren bei der Behandlung, dass bestimmte Körperbereiche sich Schritt für Schritt angehmer anfühlen. Die Veränderung passiert unter anderem auch durch den sehr persönlichen Einsatz der TUINA-Experten.

Sie lernen bei der Ausbildung mittels Fragen zu allgemeinen Körperfunktionen wie Verdauung, Schlaf, Appetit usw., und durch Betrachtung der Zunge, sowie der Tastung des Pulses vor jeder Behandlung den Zustand der KlientIn festzustellen.

Jetzt können Sie die jahrtausendealte TUINA-Massageform aus Asien auch in Österreich erlernen! Sie lernen bei dieser Ausbildung wie Sie Menschen mit Ihren Händen rasch zu einem umfassenden Wohlbefinden führen können und erleben das während der Ausbildung auch am eigenen Leib. Die TUINA wirkt sofort und ist bei der Akutbehandlung von großer Wirksamkeit.

Sie verstehen beispielsweise wie Kälteempfinden sich auflöst und Völlegefühl und Trägheit zu Fremdwörternwerden. Keinem Menschen wird gleich begegnet, der individuelle Zugang zu Ihrer zukünftigen KlientIn ist der beste Wettbewerbsvorteil in einer distanzierten Welt.

AN WEN RICHTET SICH DIE AUSBILDUNG?
  • an Menschen mit und ohne Vorkenntnissen, die als Tuina An Mo Praktiker selbständig arbeiten möchten
  • an Fachkräfte aus dem Sozialbereich, Pflegepersonal (SozialbetreuerInnen, AltenpflegerInnen, BetreuerInnen für Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung, PflegerInnen, KrankenpflegerInnen)
  • an MasseureInnen, Schönheitspflegerinnen, MitarbeiterInnen im Wellness-Bereich und an alle Interessierten, die gerne körperlich mit Menschen arbeiten

Infoblatt “Tuina An Mo Praktiker – Gewerbeausbildung”